• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
BURN THE BRIDGES - Quemar las naves
Originaltitel: Quemar las naves
  


von Francisco Franco

Spielfilm, Drama, gay, bi, metro
Produktionsland / Jahr: Mexiko 2007

mit Ángel Onésimo Nevares, Bernardo Benítez, Irene Azuela, Ramón Valdés, Jessica Segura, Claudette Maillé

Drehbuch: Francisco Franco Alba, María Reneé Prudenci; Kamera: Erika Lice; Schitt: Sebastián Garza; Musik: Alejandro Giacomán, Joselo Rangel; Ton: Pablo Tamez, Matías Barberis; Produzenten: Laura Imperiale, María Novaro, Francisco Franc
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: In einem riesigen Haus, das schon prunkvollere Tage gesehen hat, leben die Zwillingsgeschwister Helena und Sebastian. Während Helena vollauf mit der Pflege ihrer kranken Mutter, einer einst gefeierten Sängerin, beschäftigt ist, entdeckt der schwarz gelockte Sebastian außerhalb seiner streng katholischen Schule das bunte Straßenleben Mexikos.

Aus einer bisher nie gekannten Neugierde auf Stadtneuling Juan entwickelt sich bald eine innige Freundschaft und Sehnsucht nach Leben. Mit Sebastians sexuellem Erwachen und dem Aufkeimen ungezügelter Lebenslust muss seine in Pflichtgefühl gefangene Schwester neidvoll beobachten, wie es dem Bruder gelingt, sein Leben auszukosten.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen:

"Audience Award and Best Cinematography / Premio del Público y Mejor Dirección de Fotografía" Festival Internacional de Cine de Morelia

"Prix Découverte de la critique Francaise" XX Rencontres Cinémas d'Amérique Latine de Toulouse

"Best Acress / Mejor Actriz: Irene Azuela." 22nd Napa Sonoma Wine Country Film Festival

"Best Feature and Best Director / Mejor Largometraje y Mejor Director" Long Island Latino International Film Festival

"Best Actress / Mejor Actriz: Irene Azuela" & "Best Original Music Score / Mejor Música Original: Alejandro Giacomán & Joselo Rangel" Academia Mexicana de Artes y Ciencias Cinematográficas / Ariel Awards.

"Audience Award" Torino Film Festival

Pressestimmen:

"... ohne jedes Pathos und mit einem sicheren Gespür für kleine Gesten, die Großes sagen, erzählt Regisseur Francisco Franco die Geschichte der heranwachsenden Geschwister, die in der dunstigen Abgeschiedenheit ihres Zuhauses wie in einer Halbwelt leben, in die plötzlich mit jedem Tag mehr grelles Sonnenlicht dringt..." verzaubert Filmfestival

"Ein starker Film mit leisen Tönen, mit klugen Sätzen, mit wunderschönen Bildern und kleinen Gesten. Eine einzige Metapher, ein Knaller, ein Glücksfall." Du & Ich

"Neben all seinen vielfältigen cineastischen Qualitäten auch ein humanistisches Glanzstück!" noisy-neighbours.de

"Ein wunderbares Filmdebüt." 25. Schwule Filmwoche Freiburg

Daten werden geladen...