• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
BETWEEN LOVE & GOODBYE
Originaltitel: Between Love & Goodbye
  

Can you promise forever?
von Casper Andreas

Spielfilm, Drama, gay
Produktionsland / Jahr: USA 2009

mit Simon Miller, Rob Harmon, Ryan Turner, Austin Head, Aaron Michael Davies, Justin Tensen

Drehbuch: Casper Andreas; Produzenten: Casper Andreas, Markus Goetze; Kamera: Jon Fordham; Schnitt: Christina Kelly; Musik: Scott Starrett
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Am Anfang war die Liebe: Als Marcel in New York Kyle begegnet, ist beiden klar, dass ihre unmittelbar starken Gefühle Großes bedeuten. Allerdings läuft das Visum des Franzosen bald aus. Eine Scheinehe mit der lesbischen Freundin Sarah soll den Weg ebnen für das gemeinsame Glück der Jungs. Zunächst läuft auch alles nach Plan. Sie richten sich ihr Zuhause ein, schwelgen in Harmonie und sind überzeugt, füreinander bestimmt zu sein. Nichts und niemand könnte sie je auseinander bringen. Doch Fehlanzeige: Völlig unvermittelt taucht Kyles Schwester April aus der Versenkung auf und nistet sich bei dem Paar ein, um ihr eigenes Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Während der Bruder in April nur das arme, hilfsbedürftige Schwesterchen sieht und sich nach Strich und Faden um den Finger wickeln lässt, entdeckt Marcel schnell die wenig verschleierte Systematik, mit der die Ex-Prostituierte zwischen den Männern Zwietracht zu säen versucht. Und so beginnt das häusliche Idyll allmählich zu bröckeln. Die Konflikte verselbstständigen sich, Besitzgier, Eifersucht und Hass dominieren alsbald den Alltag. Wie weit werden die Beteiligten gehen?

Regisseur Casper Andreas erzählt in seinem packenden Drama die Chronik einer Liebesbeziehung. Seine Geschichte über Marcels und Kyles heftige Liebe, und was daraus werden kann, lebt vom schicken Indie-Pop-Soundtrack und zwei unwiderstehlichen Hauptdarstellern.

Pressestimmen:

"Überzeugend inszeniert und sauber gespielt - sehenswert." moviesection.de

Daten werden geladen...