• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 HOLDING THE MAN DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
ROMEOS ... anders als du denkst!
Originaltitel: Romeos
  

Eine bewegende Geschichte um Liebe, Verwechslung und Identität. Romantische Coming-of-Age-Story, humorvoll und frech.
von Sabine Bernardi

Spielfilm, Romantik-Drama, gay, bi
Produktionsland / Jahr: Deutschland 2011

mit Rick Okon, Maximilian Befort, Liv Lisa Fries, Felix Brocke, Silke Geertz, Gilles Tschudi, Sigrid Burkholder, Johannes Schwab, Tessa Lukat, Ben Gageik, Ralf Rotterdam

Drehbuch: Sabine Bernardi; Kamera: Moritz Schultheiß; Schnitt: Renata Salazar Ivancan; Musik: Roland Appel; Produzenten: Janna Velber, Kristina Löbbert
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:
http://www.romeos-derfilm.de

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Gerade hat Lukas sein Coming Out in der Provinz hinter sich gebracht, da tritt er sein neues Leben in der Großstadt Köln an. Doch gleich bei Ankunft im Zivi-Wohnheim landet er als einziger Junge im Schwesterntrakt. Immerhin wohnt da seine beste Freundin Ine, die mittlerweile bestens in die schwul-lesbische Szene der Domstadt integriert ist.

Unerwartet befindet er sich inmitten eines neuen Freundeskreises und auch gleich seines ersten Flirts mit dem äußerst attraktiven Macho Fabio. Aus der anfänglichen Faszination der ungleichen Jungs für einander entwickelt sich mehr und mehr - bis Fabio hinter das Geheimnis von Lukas kommt, und nun alle gezwungen sind, etwas für ihre Gefühle zu riskieren…

Ein grandioser Film über Liebe, Freundschaft und ein ungewöhnliches sexuelles Erwachen. Deutscher Film, der wieder Spaß macht - gut gelaunt und schwärmerisch dazu. Absolut sehenswert!

Prädikat 'WERTVOLL' - Deutsche Film- & Medienbewertung (FBW)


Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

ROMEOS lief bereits weltweit erfolgreich auf mehr als 70 Filmfestivals, unter anderem auf der 61. BERLINALE und dem MONTREAL Filmfestival:

- 12. PinkPanorama - Lesbisch schwules Filmfestival Luzern
- Transgender Film Festival Kiel
- 15. Brühler Filmtage
- Queersicht - Lesbisch schwules Filmfestival Bern
- FILMZ Festival Mainz - Wettbewerbsbeitrag
- EXGROUND Filmfest in Wiesbaden
- Biberacher Filmfestspiele
- Queerfilm Festival Bremen
- Queerstreifen Münster
- QUEER - 15. schwul-lesbische Filmtage Weiterstadt
- Cologne Conference Filmfestival
- CINEPÄNZ Kölner Kinderfilmfest
- Eröffnungsfilm - EXPOSED Filmfestival Köln
- Eröffnungsfilm - Lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe
- Abschlussfilm - Hamburg QUEER Filmfest
- "Offizielle Auswahl" - Panorama - 61. BERLINALE
- Publikumspreis "Bester Spielfilm" - PERLEN Queer Filmfest Hannover
- "Bester Spielfilm" 17. Queer Filmfestival CHÉRIES-CHÉRI - Paris
- Jugendfilmpreis "Bester Spielfilm" - OSLO Queer Filmfestival, Norwegen
- "Bester ausländischer Film" - Outflix Filmfestival, MEMPHIS, USA
- "Bestes Erstlingswerk - Sabine Bernardi" & "Bester Hauptdarsteller - Rick Okon", Asheville Qfest
- "Bester Spielfilm" - Honolulu Rainbow Film Festival, Hawai
- Publikumspreis - Queere Filmwochen Nurnberg

Pressestimmen (Auswahl):

"Ein berührender Film und ein großartiges Plädoyer für mehr Toleranz." Deutsche Film- & Medienbewertung

"Lebensfroh, sensibel und leichtfüßig." 3sat / Kulturzeit

"Feinsinnig und frisch gespielt..." Süddeutsche Zeitung

"Hellwache, leuchtende Transromanze." FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Um die Überwindung von Vorurteilen & einen entspannten Umgang miteinander geht es." DIE WELT online

"Genau so wünschen wir uns deutsche Filme." moviesection.de

"Ziemlich gut!" ZITTY Berlin

"Statt um innere Identitätskonflikte geht es in erster Linie um den Mut, man selbst zu sein." TIP Berlin

"Den Ausnahmezustand der Jugend feierndes Feel-Good-Movie." Film-Dienst

"Mit bemerkenswerter Leichtigkeit inszeniert." CINEMA

"...mit bemerkenswerter Leichtigkeit inszeniert. Daumen hoch!" TV Spielfilm

"Ein bewegendes, kluges Drama." B.Z.

Daten werden geladen...