• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von fünf GERON DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BURNING BLUE - jetzt auf DVD und VOD DIE POETIN - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
BEAUTY
Originaltitel: Skoonheid
  

Gewinner des CANNES - Queer Palm Award - Bester Spielfilm & Beitrag Südafrikas für die 84. Academy Awards "Bester fremdsprachiger Film"
von Oliver Hermanus

Spielfilm, Drama, metro, gay, bi
Produktionsland / Jahr: Südafrika, Frankreich 2011

mit Charlie Keegan, Deon Lotz, Albert Maritz, Roeline Daneel, Sue Diepeveen, Michelle Scott

Drehbuch: Oliver Hermanus, Didier Costet; Originalmusik: Ben Ludik; Sound: Ian Arrow, Laurent Chassaigne, Xavier Bonneyrat; Schnitt: George Hanmer; Kamera: Jamie Ramsay; Koproduzent: Dylan Voogt, Produzent: Didier Costet
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:
http://www.skoonheid.com/

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Francois hat alles, was man sich wünschen kann. Doch emotional ist er völlig abgestumpft – gegenüber seiner Frau, sich selbst und seiner seit Jahren unterdrückten Homosexualität. Gelegentlich 'befreit' er sich davon in derben Sextreffen mit Gleichgesinnten.

Auf der Hochzeit seiner Tochter trifft er zum ersten Mal den zwanzig Jahre jüngeren Christian. Seine Blicke bleiben an dem gut aussehenden Junganwalt aus Kapstadt haften. Er beginnt ihm nachzustellen und verstrickt sich dabei immer tiefer in eine bedrohliche Spirale aus grobschlächtiger Lust und verdrängter Leidenschaft.

Schließlich explodiert Francois, nach dem ihn Christian nachts aus einer Bar zurück ins Hotel bringt…

"Beauty" ist spannendes, radikales, hochkarätiges Kino. Die präzise Bildsprache vermittelt dem Betrachter deutlich, dass es unter der Oberfläche nur so brodelt, und erinnert an Meisterwerke wie "Die Klavierspielerin" oder "Funny Games". Regisseur Oliver Hermanus kreiert einen Protagonisten, der nach dem Schönen strebt und dabei Grässliches auslöst. Ausgezeichnet mit dem "Queer Palm" Filmpreis des Filmfestivals von Cannes.

Produziert von Didier Costet (KINATAY), Best Director 62. CANNES Filmfest

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- Identities 2013 - Queer Film Festival Wien
- Queersicht 2012 - Lesbisch schwules Filmfestival Bern
- 28. SCHWULE FILMWOCHE Freiburg 2012
- Beitrag Südafrikas in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" 84. Academy Awards® 2012*
- Gewinner des QUEER PALM Award - Bester Spielfilm - 64. CANNES Filmfest
- "Bester Regisseur" (Oliver Hermanus) & "Bester Schauspieler" (Deon Lotz) - SAFTAS 2012 - Südafrikanischer Film- & Fernsehpreis
- "BESTER SÜDAFRIKANISCHER FILM" & "BESONDERE ERWÄHNUNG DER JURY FÜR DEN BESTEN FILM" 32. DURBAN Int. Filmfestival
- 64. CANNES Filmfest - UN CERTAIN REGARD
- 36. Toronto Int. Filmfestival - Wettbewerbsbeitrag

Pressestimmen:

"Beauty makes Cannes history." VARIETY

"Der Filmemacher besetzte seine beiden Hauptrollen exzellent. Deon Lotz als verzweifelter François macht seine Sache durchweg glaubhaft und Charlie Keegan als junger Christian ist faszinierend in seiner Erscheinung." moviesection.de

"BEAUTY ist ein eindringliches Drama mit der Atmosphäre eines brillanten Psycho-Thrillers. Grausam und zärtlich, alles zur selben Zeit! Ein kleines Juwel das fesselt, hervorragend besetzt und hervorragend geschrieben. Die Schärfe ist ausgezeichnet klar, der Ton der DVD punktet durch saubere und durch feinfühlige Klänge." omegabetazeta.de

"BEAUTY nimmt sich Zeit. Viel Zeit. Zeit für lange Einstellungen, Zeit für schöne langsame Kamerafahrten, Zeit für Sprachlosigkeit, Zeit für Stillstand. Der Film ist phänomenal fotografiert, ein perfekt komponierter Moment reiht sich an den nächsten." hardsensations.com

"Man kann in diesem Film etwas verstehen: dass sich das Unmenschliche nicht allein mit Menschlichkeit begreifen lässt. Dass Unterschiede winzig klein werden, wenn wir es dennoch versuchen, und dass wir die Hilfe des Kinos dankbar annehmen sollten bei dem Versuch, zu verstehen, was Menschen allein nicht begreifen können." Sissy

"Spannender, nervenzehrender Film!" Schwulissimo

"Eindringliches Drama." Box


*ACADEMY AWARD(S)® and OSCAR(S)® mark are the registered trademarks and service marks of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Daten werden geladen...