• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
WE WERE HERE
Originaltitel: We Were Here
  


von David Weissman, Bill Weber

Dokumentarfilm, gay, bi
Produktionsland / Jahr: USA 2011

mit Ed Wolf, Paul Boneberg, Daniel Goldstein, Guy Clark, Eileen Glutzer

Produzent: David Weissman; Schnitt: Bill Weber; Kamera: Marsha Kahm; Musik: Holcombe Waller
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: OSCAR* short list - Nominierung ''Beste Dokumentation''

''Es war in dieser Zeit nichts Ungewöhnliches daran, geliebte Menschen zu verlieren''. Mit diesem Statement von Ed, ehemaligem Shanti-Buddy und Überlebenden der AIDS-Krise in San Francisco, beginnt David Weissmans Dokumentation über die Jahre 1976 bis 1997 in der ''gayest city of the world''.

Weissman porträtiert vier Männer und eine Frau, deren Geschichten ein komplexes Bild der Krise zeichnen, und was heute für viele heute bestenfalls ein Stück Historie ist, wird wieder lebendig. Grausam lebendig. Bis 1997 starben allein in San Francisco 15.584 Menschen, die große Mehrheit davon schwule Männer, an der Seuche, die gerade in den Anfangsjahren die schwule Community in Panik versetzte - aber auch eine große Solidarität mobilisierte. Lesben spenden Blut für ihre schwulen Freunde, Hilfsorganisationen wie das ''Shanti-Project'' kümmern sich um Erkrankte, die keine Freunde oder Angehörigen haben, Tausende Einzelpersonen engagieren sich.

All das mildert den Schrecken - aber kann ihn natürlich nicht heilen. Und so sind auch die Überlebenden in Weissmans Film allesamt traumatisiert - durch den Verlust von Freunden, Liebsten und Familienmitgliedern, die eigene Hilflosigkeit und nicht zuletzt die verachtenswerte Politik der Ignoranz von Seiten der US-Regierung.

Festivalteilnahmen / Auszeichnungen (Auswahl):

- 26. Queergestreift Filmfestival 2013
- OUTFEST - OUTSTANDING DOCUMENTARY FEATURE
- OSCAR* short list - Nominierung ''Beste Dokumentation''
- 61. BERLINALE - Panorama
- SUNDANCE Int. Filmfestival
- 22. Internationales Queer Filmfest Hamburg

Pressestimmen:

''WE WERE HERE ist absolut elektrisierend... eine Liebesgeschichte über die Widerstandskraft unserer Community.'' Armistead Maupin

''Aus Augenzeugenberichten, Nachrichtenschnipseln und alten Fotos schneiden David Weissman und Bill Weber ein Meisterwerk über das Leben mit HIV zusammen. Wunderbar.'' Männer

''Umfassendes, emotionales und lehrreiches Zeugnis dieser Tage. Eindringlich.'' Du & Ich

''Hervorragend! Wertvoll! Ein Zeitdokument! So kann Zeitgeschichte funktionieren! Unbedingt anschauen.'' XTRA

''Ein emotionales Portrait. Der bewegende Berlinale-Film gewann zu Recht Preise bei unzähligen Festivals.'' BOX

''Diese Doku ist jedem Menschen wärmstens ans Herz zu legen - hautnah und eindringlich.'' pride1.de

''Ein überwältigendes, tief berührendes Zeitdokument.'' Lustblättchen


*ACADEMY AWARD(S)® and OSCAR(S)® mark are the registered trademarks and service marks of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Daten werden geladen...