• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von fünf GERON DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BURNING BLUE - jetzt auf DVD und VOD DIE POETIN - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
PIT STOP
Originaltitel: Pit Stop
  


von Yen Tan

Spielfilm, Romantik-Drama, gay, metro
Produktionsland / Jahr: USA 2013

mit Bill Heck, Marcus DeAnda, Amy Seimetz, John Merriman, Alfredo Maduro, Corby Sullivan, Bailey Bass, Heather Kafka, Richard C. Jones, Jonny Mars, Yesenia Garcia

Drehbuch: Yen Tan, David Lowery; Kamera: HutcH; Schnitt: Don Swaynos; Ton: Eric Friend ; Musik: Curtis Glenn Heath; Produzenten: Kelly Williams, Jonathan Duffy, James M. Johnston, Eric Steele
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:
http://pitstopthemovie.com/

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: In dieser meisterlich geformten Filmballade des mehrfach preisgekrönten Regisseurs Yen Tan (CIAO) ringen der offen schwule Gabelstaplerfahrer Ernesto als auch der recht erfolgreiche Bauunternehmer Gabe mit der rauen Wirklichkeit, in einer kleinen texanischen Arbeiterstadt Männer zu lieben. Während Gabe über das Ende einer Affäre mit einem verheirateten Mann seine Wunden leckt, ist Ernestos Verlangen nach der wahren Liebe noch nicht erloschen. Als die beiden Mittdreißiger sich bei einem intensiven One-Night-Stand näherkommen, entzündet sich ein längst verglühtes Feuer.

Der vielfach ausgezeichnete und ''beste amerikanische Gay-Film des Jahres'' (Film.com) ruft unweigerlich Erinnerungen an ''Big Eden'' und ''Brokeback Mountain'' wach. Wunderbar lakonisch, gefühlvoll, poetisch, aufrichtig und berührend.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- ''Jurypreis - Beste Schauspieler: Bill Heck & Marcus DeAnda'' - OUTFEST Int. Filmfestival Los Angeles
- ''Großer Preis der Jury'' - Dallas International Filmfestival
- ''Louis LeQuire Award - Bestes Drehbuch'' - Nashville Filmfestival
- ''HBO Film Award - Bester Langfilm'' - Miami Queer Filmfestival
- HAMBURG Int. Queer Filmfestival 2013
- Hannover Queer Film Festival Perlen 2013

Pressestimmen:

''Das sensible und authentische Porträt entfaltet einen ungewöhnlichen Sog.'' Siegessäule

''Der Film ist von Anfang an faszinierend, weil er so lebensnah wirkt.'' queer.de

''Einer der besten Spielfilme des SUNDANCE Festivals.'' Dennis Harvey – San Francisco Bay Guardian

''Der beste queere Film des Jahres.'' Daniel Walber – Film.com

''Ergreifend beobachtet und zutiefst befriedigend.'' Peter Debruge - Variety

''Großartig gespielt.'' Scott Foundas – Village Voice

''... ein Film von stiller Erhabenheit und Anmut.'' Chris Vognars – Dallas Morning News

''... erfrischend wenig effekthascherisch.'' Eric Kohn – Indiewire

''Absolut empfehlenswert.'' Jim Ridley – Nashville Scene

''Der vielleicht kraftvollste Film aller Zeiten. Alles an emotionaler Tiefe in 77 Minuten verpackt, schnörkellos, authentisch und ergreifend. Ein rundum wunderschönes Meisterwerk! Gefühlvoll gespielt und poetisch in Szene gesetzt, ein Film den man niemals vergessen wird. Sehr gut+.'' omegabetazeta.de

''Eine aus dem Leben gegriffene Ballade mit ernsten Themen, ergreifend, dramatisch und dank der guten musikalischen Untermalung und den hervorragenden Darstellern schon fast eine Symphonie des alltäglichen Lebens.'' worldofmovies.net

''Die Geschichte ist gefühlvoll erzählt, berührend und lebensnah.'' Display Magazin

Daten werden geladen...