• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
GERON
Originaltitel: Gerontophilia
  

Eine romantische Komödie ohne Tabus.
von Bruce LaBruce

Spielfilm, Tragikomödie, gay, bi, metro
Produktionsland / Jahr: Kanada 2013

mit Walter Borden, Pier-Gabriel Lajoie, Marie-Hélène Thibault, Katie Boland

Drehbuch: Bruce LaBruce, Daniel Allen Cox; Kamera: Nicolas Canniccioni; Musik: Ramachandra Borcar; Schnitt: Glenn Berman; Produzenten: Nicolas Comeau, Leonard Farlinger, Jennifer Jonas
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Aus Kanada kommen oft besondere Meisterwerke, so auch GERON von Skandal-Maestro, Provokateur und TEDDY-Preisträger Bruce LaBruce (''Hustler White'', ''The Raspberry Reich''). Statt wie bisher auf einen sexuell expliziten Trashfilm zu setzen, beweist LaBruce, dass er auch anders kann und erzählt auf liebevolle Weise die Geschichte des bildhübschen 18-jährigen Lake, der seine Vorliebe für ältere Männer entdeckt. Als Pfleger kommt er dem charmanten und charismatischen Mr. Peabody (wundervoll gespielt von Walter Borden) näher und beschert dem Grand Seigneur einen zweiten Frühling.

Ein romantisches Roadmovie ganz im Stil von ''Harold & Maude'' – kühn, zärtlich und herausfordernd, doch gleichzeitig humorvoll und herzlich. Ausgezeichnet mit dem ''Grand Prix Focus'' des Festivals du Nouveau Cinéma, Montreal.

Festivalteilnahmen/Auszeichnungen (Auswahl):

- ''GRAND PRIX FOCUS'' - Festival du Nouveau Cinéma, Montreal - Kanada
- ''Venice Days Opening Film'' - 70. VENEDIG Int. Filmfestival - Weltpremiere
- ''Offizieller Beitrag: Vanguard'' - 38. TORONTO Int. Filmfestival - Nordamerika Premiere
- BFI London Queer Filmfestival
- OUTFEST - Los Angeles
- Newfest - New York
- 25. International Queer Filmfestival Hamburg
- 17. Pink Apple Filmfestival - Zürich
- 14. Stockholm Int. Filmfestival
- 19. Schwule Filmtage Bielefeld
- 30. Schwule Filmwoche - Freiburg
- 1. Internationales Filmfestival Potsdam
- 4. Queer Filmfestival Nürnberg
- 18. Perlen Queer Film Festival Hannover
- 18. Queer Film Fest Weiterstadt
- 21. Pride Pictures - Lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe
- 3. Queer-Streifen Filmfestival Regensburg
- 13. Pink Panorama - Lesbisch-schwule Filmfestival Luzern

Pressestimmen:

''Bruce LaBruce filmt mit der Genauigkeit und dem Humor eines Pornoregisseurs und dem Auge eines Liebenden.'' Süddeutsche Zeitung

''Hoffnungslos romantisch wandelt Kultregisseur LaBruce in diesem liebenswerten Road-Movie auf den Spuren von Hal Ashbys Harold & Maude.'' Frankfurter Rundschau

''GERON bricht auf subtile Weise mit einem Tabu. Die Bilder des Filmes sind gekonnt inszeniert und eingefangen, mit einer Ästhetik und Erotik ins Bild gesetzt, die das Kino bislang nicht kannte. Vielleicht der beste schwule Film des Jahres! Anschauen!'' Männer

''GERON zählt zu den Höhepunkten in der schon 27 Jahre umfassenden Filmografie von Bruce LaBruce und zu den eindrucksvollsten schwulen Neuerscheinungen der letzten Jahre. Sehr sehenswert!'' queer.de

''Das hier hat genau das gleiche Kultfilm-Potenzial wie Harold & Maude es vor vierzig Jahren für Heteros hatte. Und wird hoffentlich genauso lange von begeisterten Publika angesehen.'' blu

''Ein Film, der große Sympathie weckt und eine ungemeine Anziehungskraft ausübt. Charmant und einfühlsam – und dennoch nicht weniger (sondern nur auf andere, subtilere Weise) herausfordernd als die früheren LaBruce-Arbeiten.'' kino-zeit.de

''Lake ist einer, der gegen jeden Strom schwimmt, ein Märchenprinz des queer cinema, der das Gute und Schöne und eine rebellische Sexualität auf lockere, beinahe natürliche Weise fusioniert.'' epd film

''Es ist der Mut, eine einfache Liebesgeschichte als eben nichts anderes zu erzählen, den es zu honorieren gilt.'' Player

''Wunderschön gefilmt ... kühn und provozierend, mit einem Hauch von Harold & Maude. Bruce LaBruce ist im Herzen ein Romantiker.'' Screen

''Obwohl die romantische Komödie im Plauderton daher kommt, ist sie konsequent radikal.'' Display

''Ist Bruce LaBruce erwachsen geworden? Für mich ist es sein bester Film.'' Johannes Jarchow, queermdb.de

''Ein zärtlicher Blick auf eine Liebe, die verstört (...) Ein wunderbarer Film.'' Le Monde

''Ein sehr schöner Film über eine einzigartige Liebe.'' Rolling Stone

''So schön wie romantische Komödien aus Indien.'' Libération

''Kühn und unvermeidlich verstörend.'' Le Parisien

''Sehr viel Feingefühl und Humor.'' Glamour

''Liebevoll und ergreifend.'' Vogue

''Ernst, sehr schön, exorbitant.'' Konkret

''Berührende Komödie.'' OXMOX

Daten werden geladen...