• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
WER HAT ANGST VOR VAGINA WOLF?
Originaltitel: Who's Afraid of Vagina Wolf?
  


von Anna Margarita Albelo

Spielfilm, Tragikomödie, lesbian
Produktionsland / Jahr: USA 2013

mit Anna Margarita Albelo, Guinevere Turner, Carrie Preston, Janina Gavankar, Agnes Olech, Celeste Pechous, Joel Michaely, Drew Droege, Gloria Sandoval

Drehbuch: Michael Urban; Kamera: Alison Kelly; Schnitt: Aleshka Ferrero, Marian Jimenez, Agnes Mouchel; Produzent: Anna Margarita Albelo, Christine Treibel, Valerie Stadler, Nicolas Brevière
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:
http://www.vaginawolf.com/

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Annas Leben ist ein Luftschloss in Trümmern: Seit Monaten haust die 40-jährige Filmemacherin in der Garage einer sichtlich besser situierten Freundin. Berühmt ist sie allenfalls für ihre peinlichen Auftritte im Vagina-Kostüm. Als ihr eines Abends die geheimnisvolle Katia Amour ein Lächeln schenkt, ist für Anna ein Happy End in Sicht: Ihr nächstes Script wird der Kracher, die Liebesbeziehung mit Katia ein Traum! Doch leider hat Anna im Rausch der Begeisterung die Perspektive der Angebeteten vergessen. Einen halben Filmdreh später steht sie erneut vor einem Scherbenhaufen. Doch diesmal macht sie aus der Not eine Tugend und gewinnt schließlich mehr, als sie je zu träumen wagte.

Der tollkühne Mix aus Midlife-Depression, Comedy und filmhistorischer Hommage gelingt – Hut ab vor dem Talent einiger unserer Darlings aus The L Word und Co.!

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- ''Bester Spielfilm - Langer Chromie'' homochrom Filmfest
- ''Großer Preis der Jury - Beste Schauspielerin - Guinevere Turner'' - Outfest Los Angeles
- ''Publikumspreis - Bester Spielfilm'' - QFEST Philadelphia
- ''Bestes Drehbuch'' - QFILM Long Beach
- ''Publikumspreis - Bester Spielfilm'' - Some Prefer Cake, Italy
- ''Publikumspreis - Bester Spielfilm'' - Sacramento GLFF
- ''Aufstrebende Erzählung'' - North Carolina GLFF
- ''Spezielle Erwähnung der Jury''- Kiev Molodist Film Festival, Ukraine
- ''Publikumspreis - Runner-Up'' – Out on Film Atlanta
- ''Spezialpreis der Jury'' - Zinegoak Bilbao, Spain
- BFI London Lesbian and Gay Film Festival
- 18. Queer Film Fest Weiterstadt


Pressestimmen:

''Eine Komödie mit Charme.'' Siegessäule

''...das ist ein wahrer Leckerbissen. Witz und Tiefgang zu verbinden ist eine hohe Kunst, der Regisseurin ist das gelungen. Ein frecher Film, den man immer wieder anschauen möchte, denn er wirkt wie Medizin. Extrem amüsant.'' L-Mag

''Ein gelungener Film über Träume und Erwartungen, über die panische Angst vor Niederlagen, über die zahlreichen kleinen Tricks, die man anwendet, um sich eben genau diese nicht einzugestehen und schließlich über den schmerzhaften Prozess der Selbsterkenntnis. Die autobiographische Prägung des Films ist hierbei unverkennbar.'' phenomenelle

''Dunkel, parodierend und erlesen intelligent gleichzeitig. Die Gerissenheit des Films wird in seinen scharfen und doch subtilen Andeutungen auf vergangene literarische und Popkulturen angezeigt, die paradoxerweise vom wunderbar talentierten Ensemble gespielt werden.'' AfterEllen

''Das tragikomische Drama einer Filmerin, die in ihrem Furor vor allem ständig über die eigene Leiche geht, hat Situationskomik satt, explosiv-ironischen Stil und atmet eher spontan, denn berechenbar. Könnte Kult werden.'' noisy-neighbours.com

''Viel Selbstironie steckt in Albelos Tragikomödie über die Selbsterkenntnis einer gescheiterten Träumerin. Ihr schwarzhumoriger Film ist ein kurzweiliges Vergnügen.'' Sissy

''Diese extrem komische Frauen-Komödie… führt die aussichtslose Filmemacherin auf eine Reise der Selbst-Entdeckung, Erlösung und Schöpfung.'' einer der 18 Outfest-Favoriten von The Advocate

''Ein witziger, aber auch tiefsinniger Mix aus Midlife Crisis, Verzweiflung und Liebe.'' worldofmovies.net

''Der Film ist durchweg sehr authentisch, und da Selbstironie für Albelo kein Fremdwort ist, kann man sich hier gut unterhalten.'' Fresh

''Mit autobiographischer Furchtlosigkeit und trocken-bissigem Humor trifft VAGINA WOLF den Nerv der gescheiterten Frau.'' homochrom Filmfestival

Daten werden geladen...