• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
THE FIRST TIME - Bedingungslose Liebe
Originaltitel: THE FIRST TIME - Bedingungslose Liebe
  

Zum ersten Mal mit Haut und Haaren verliebt...
von Timmy Ehegötz

Spielfilm, Romantik-Drama, gay
Produktionsland / Jahr: Deutschland 2011

mit Timmy Ehegötz, Björn Suchla, Denise Ilktac, Bianca Prohl, Karina Schilling, Rüdiger Ohst, Elke Rimpel, Cathleen Kappes, Kerstin Peterke, Stefan Pottrick, André Kalisch, Anna-Ricarda Beyer, Christoph Hannemann, Ulrike Kintzel, Ulrike Manigel, Richard Laaser, Ronny Lau, Florian Ahlborn, Florian Misdziol

Drehbuch: Timmy Ehegötz; Kamera: Christoph-Lucas Hütter; Schnitt: Timmy Ehegötz, Nils Weckbecker; Musik: Marc Bradley; Produzent: Timmy Ehegötz
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Billy ist 17 und zum ersten Mal mit Haut und Haaren verliebt - und zwar in den 19-jährigen Nick.
Mit ihm will er zusammen sein. Am liebsten jeden Tag und jede Nacht. Bedingungslos - aus Liebe!

Doch Nick, von seinem Exfreund betrogen, wurde schon einmal sitzen gelassen. Er ist daher noch nicht wieder bereit für eine neue Beziehung und Billy muss geschockt erleben, dass Nick auch mit anderen Jungs flirtet.

Billys Welt bricht zusammen! Nur langsam und mit Hilfe seiner Freunde entkommt er letztlich dem Liebeskummer, und es erwächst die Hoffnung, dass noch viel Neues auf ihn wartet.

Vielleicht sogar eine neue Liebe.

''The First Time – Bedingungslose Liebe'' erzählt so nah wie kein anderer Nachwuchsfilm von den Gefühlen junger Menschen, das erste Mal verliebt zu sein, von den Schwierigkeiten und Rückschlägen als Jugendlicher eine Beziehung zu leben und will Mut machen, nach Enttäuschungen die Hoffnung auf das Glück nie aufzugeben.

Pressestimmen:

''Kompromisslos selbstzentriert. Das Vorrecht der Jugend. Sehr niedlicher Film über die Zeit, als sich alles um die eigene Gefühlswelt drehte.'' Männer

Daten werden geladen...