• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
CUT SNAKE
Originaltitel: Cut Snake
  


von Tony Ayres

Spielfilm, Drama, bi, gay, metro
Produktionsland / Jahr: Australien 2014

mit Sullivan Stapleton, Alex Russell, Jessica De Gouw, Robert Morgan, Paul Moder, Jim Russell, Megan Holloway

Drehbuch: Blake Ayshford; Kamera: Simon Chapman; Schnitt: Andy Canny; Musik: Cornel Wilczek; Ton: Craig Carter; Produzent: Trevor Blainey, Michael McMahon
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: TEDDY-Gewinner Tony Ayres erzählt in CUT SNAKE die Geschichte von Sparra (Alex Russell ''CARRIE'', ''UNBROKEN''), einem jungen Mann, der im australischen Melbourne der 70er Jahre einen Neuanfang sucht, um die Dämonen der Vergangenheit hinter sich zu lassen. Ein neuer Job als Handwerker, eine hübsche Verlobte samt Häuschen - alles scheint wunderbar zu klappen. Sein Traum droht jedoch zu platzen, als ihn der charismatische Pommie (Sullivan Stapleton ''300: RISE OF AN EMPIRE'') aufspürt, ein verwegener, attraktiver und mit allen Wassern gewaschener Gangster.

Sparra findet sich plötzlich in einer Grauzone zwischen 2 höchst unterschiedlichen Welten wieder – die brav-bürgerliche Idylle einerseits und auf der anderen Seite die abgründige Natur seines ehemaligen Zellengenossen Pommie, mit dem ihn eine unausgesprochene gegenseitige Anziehung verbindet. Sparra muss sich entscheiden: Welches Leben – welche Liebe ist ihm wichtiger? Ein schnörkelloser und origineller Thriller, dessen Wendungen dem Zuschauer bis zum spannenden Showdown den Atem rauben.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- Deutschlandpremiere - 23. Filmfest Hamburg
- ''Bestes Drama'' - 9. Byron Bay Filmfestival - Australien
- 39. TIFF - Toronto Int. Filmfestival - Kanada
- Edinburgh Film Festival - Großbritannien
- Melbourne Int. Filmfestival – Australien
- Palm Springs Int. Filmfestival – USA
- Miami Int. Filmfestival - USA
- !f Istanbul International Int. Filmfestival - Türkei
- 19. Pink Apple Filmfestival

Pressestimmen:

''Ungeheure Spannung.'' Zitty

''Einfach brillant.'' Karl Quinn, Sydney Morning Herald

''Allen Genrekonventionen zum Trotz ganz nah am Leben. Mutig.'' film-dienst

''Die sexuelle Spannung… hängt förmlich in der Luft wie Sturmwolken.'' The Hollywood Reporter

''Einer der seltenen, erfolgreichen Versuche, einen Genrefilm mit queerer Thematik zu kreuzen.'' Fresh

''Sexuelle Spannung und atemberaubender Thrill in Hülle und Fülle.'' Stephen A. Russel, The Lowdown Under

''Hochspannungsthriller voller Machismo und Homoerotik. Dreckig, fies und verdammt sexy!'' spartacus traveller

''Eine Dreiecksbeziehung, authentisch und wie ein Sog. Ein psychologischer Thriller mit einer überraschenden homosexuellen Komponente und von Anfang bis Ende packend. Komplex, spannend und unbedingt sehenswert!'' hr-iNFO

''Was als harter Thriller mit Film-noir-Anklängen beginnt, erweist sich als faszinierender Genremix, als erstaunlich dramatischer, berührender Film über unterdrückte Leidenschaften und Gefühle.'' filmstarts.de

''Ein Beziehungskonstrukt, das von den vielschichtig gezeichneten, mit echter Tiefe ausgestatteten Protagonisten getragen wird. Ein packendes Stück Erzählkino mit mitreißenden Darstellungen.'' kino-zeit.de

''Ein Werk von fesselnder Abscheulichkeit… eine gerade deshalb zutiefst befriedigende, bewegende Erfahrung. Pommie ist eine spektakuläre filmische Fantasie.'' The Film Stage

''Rundum gelungen und in seinen besten Momenten perfekt - glaubhaft, romantisch und ein furioser Höllentrip auf Messers Schneide.'' queermdb.de

''Ein Thriller, der in perfekt-eindringlichen Bildern in Szene gesetzt wurde - aufwühlend, fesselnd und spannend.'' omegabetazeta.de

Daten werden geladen...