• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
EIN KUSS
Originaltitel: Un bacio / One Kiss
  

Ein Film von ''Männer al dente'' Autor Ivan Cotroneo. Soundtrack von MIKA.
von Ivan Cotroneo

Spielfilm, Drama, gay
Produktionsland / Jahr: Italien 2016

mit Rimau Grillo Ritzberger, Valentina Romani, Leonardo Pazzagli, Thomas Trabacchi, Susy Laude, Giorgio Marchesi, Simonetta Solder, Sergio Romano, Laura Mazzi

Drehbuch: Ivan Cotroneo, Monica Rametta; Kamera: Luca Bigazzi; Schnitt: Ilaria Fraioli; Musik: Mika; Produzenten: Nicola Giuliano, Francesca Cima, Carlotta Calori
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:
https://www.facebook.com/unbacioilfilm

  • Im Kino

Inhalt: Einer der bewegendsten Filme über Jugend und erstes Verlangen, der schon jetzt als Klassiker gelten darf.

Lorenzo, Blu und Antonio besuchen zusammen ein Provinzgymnasium im Norden Italiens. Die drei 16-jährigen Freunde gelten als Außenseiter... Lorenzo ist schwul, macht auch keinen Hehl daraus, und entkommt dem homophoben Hass seiner Mitschüler, indem er sich in farbenfrohe Träume wirft, in denen er ein umjubeltes Idol ist. Blu hat es auch nicht leicht. Sie gilt als Schulschlampe, nachdem sich herumsprach, dass sie an einem Abend mit gleich vier Typen Sex hatte. Antonio ist gut gebaut und Star-Basketballer. Außerhalb der Turnhalle hält man ihn jedoch für tumb. Die drei werden schnell zu besten Freunden und finden in ihrer engen Bindung die Kraft, sich gegen das elende Mobbing der Schultyrannen zu wehren. Als die zwei Jungs sich näherkommen, gerät die Idylle des Trios ins Wanken...

Durchsetzt mit unvergesslichen Bildern und einem fetten Soundtrack von MIKA, zündet ''Ein Kuss'' ein emotionales Feuerwerk, das es schafft, auch die dunkelsten Momente der jugendlichen Helden hell zu erleuchten.

Ein Film von ''Männer al dente'' Autor Ivan Cotroneo.

Aktuelle Kinotermine:

Dresden - Kino im Dach (16.02.17 bis 22.02.17)
Leipzig - Passage Kinos (22.02.17)
Marburg - Vorführung im Rahmen der Verleihung des Marburger Kamerapreises an Luca Bigazzi - Marburger Filmkunsttheater (04.03.17)
München - Werkstattkino (30.01.17 bis 01.02.17)
Oldenburg - Cine k (09.01.17)
Saarbrücken - Filmhaus (16.02.17 bis 22.02.17)
Wiesbaden - Caligari Film-Bühne (18.03.17)
Würzburg - Central im Bürgerbräu (13.01.17)

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- ''Publikumspreis'', Jurypreise ''Junge Jury'' & ''Universität Korsika'' - 17. Ajaccio Italian Filmfestival - Frankreich
- ''Bestes Drehbuch'' - 56. Globi d'Oro - Rom
- 34. Annecy Cinema Italien - Offizielle Auswahl - Frankreich
- 39. Villerupt Italian Filmfestival - Offizielle Auswahl - Frankreich
- 12. Cinema Italian Style - Los Angeles, USA
- 17. Lavazza Italian Filmfestival 2016 - Sydney|Melbourne|Hobart|Canberra|Adelaide|Perth|Brisbane, Australien
- 9. Madrid Italian Filmfestival - Spanien
- 10. Nuovo Cinema Italiano Filmfestival - Charleston, USA
- 12. Rencontres du cinéma italien à Toulouse - Frankreich
- 43. Seattle International Filmfestival - USA
- 20. QUEERSICHT LGBTI-Filmfestival - Bern, Schweiz
- 21. Int. Filmfestival für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL - Chemnitz - Deutsche Festivalpremiere
- 19. Pink Apple Filmfestival - Frauenfeld, Schweiz
- 20. Perlen Queer Filmfestival - Kino im Künstlerhaus - Hannover
- 19. Pink Apple Filmfestival - Zürich - Schweizer Festivalpremiere

Pressestimmen:

''Ivan Cotroneos funkelndes Drama trifft den Glamour der Jugend so genau wie ihre Realität, es zeigt, was Freundschaft kann und wo sie scheitert.'' Süddeutsche Zeitung

''Die mal heitere, mal melancholische Coming-of-Age-Story punktet mit eingängiger Musik und farbenfroher Visualität. Hinzu kommen exzellent besetzte Darsteller, die den Film unbedingt sehenswert machen.'' programmkino.de

''Ein ausgesprochen leichtfüßiger Film, ein Feel-Good-Drama, das eine Liebeserklärung an die Freundschaft und alle Außenseiter dieser Welt ist. Es macht Spaß, den drei italienischen Nachwuchsdarstellern beim Träumen, Lachen und Leiden zuzusehen.'' film-rezensionen.de


MIKAs Musikvideo HURTS zum Film EIN KUSS:
(zum Abspielen Videobild anklicken)

Daten werden geladen...