DER DRITTE

Information InformationZum Vergrößern der Artikelansicht bitte einfach in das Artikelbild klicken.
PRO-FUN MEDIA Home Entertainment
Der argentinische Autor und Regisseur Rodrigo Guerrero liefert mit seinen ausgesprochen natürlich agierenden Schauspielern einen erfrischend ehrlichen, modernen und hocherotischen Blick auf einen außergewöhnlichen One-Night-Stand.
Sofort lieferbar.
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Del.icio.us Stumbleupon
Ein glückliches, schwules Paar (Carlos Echevarría, ''AUSENTE'' und Nicolás Armengol) stößt im Chat auf den sexuell aufgedrehten und ungemein attraktiven Studenten Fede (Emiliano Dionisi). Nach gegenseitigem, recht freizügigem Abchecken, lässt sich der neugierige 22-jährige auf ein Abendessen ein, das in einem euphorischen Finale seinen erhofften Ausgang findet. Und mit ihm eine neue Form zu lieben.

Der argentinische Autor und Regisseur Rodrigo Guerrero liefert mit seinen ausgesprochen natürlich agierenden Schauspielern einen erfrischend ehrlichen, modernen und hocherotischen Blick auf einen außergewöhnlichen One-Night-Stand, der in einer virtuosen, in Echtzeit gedrehten, 10-minütigen Schlusssequenz Sinnlichkeit neu definiert - und dabei etwas unbestreitbar Menschliches einfängt: die Freuden der Liebe.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- Hamburg International Queer Filmfestival 
- OUTFEST - Los Angeles
- Newfest - New York
- 38. Frameline - Int. Filmfestival San Francisco

Pressestimmen:

''Drei fantastische Darsteller und eine fast 20 Minuten lange, sehr intime Sexszene. Extrem sinnlich, schön.'' Blu

''Fantastische Darsteller und wirklich hübsche 71 Minuten.'' Sissy

''...überzeugt durch beeindruckende Bilder und eine in Echtzeit gedrehte Sexszene.'' Gaystream

''Sehr zeitgemäßer Inhalt - Ende hot, alles hot.'' Männer

''Erotik pur.'' digitalvd.de

''Die Darsteller agieren sehr natürlich und überzeugend.'' worldofmovies.net

''Die Gespräche haben Tiefgang, auch das genaue Spiel der Darsteller - und wir dürfen eine sehr lange Sexszene miterleben, die zeigt, dass auch ein One-Night-Stand Wärme und Würde haben kann.'' noisy-neighbours.com

''Besticht durch seine hervorragenden Schauspieler. Lange, ungeschnittene Dialoge wirken genauso natürlich wie die unkonventionell gefilmte, 20-minütige Bettszene der Drei. Ein sehenswerter Film.'' Display

Titel-Nr.: 

PF1140D

EAN/UPC: 4031846011406

FSK-Freigabe: 16
Laufzeit: ca. 71 Min.

Bildformat: 16:9 anamorph (1,78:1)

Label/Studio: PRO-FUN MEDIA Home Ent.
Vertrieb: PRO-FUN MEDIA GmbH

Veröffentlichung: 23.01.2015

Sprachen/Ton: Spanische Originalfassung in Dolby Digital 2.0 & 5.1
Untertitel: Deutsch (optional)

Extras: 

2 geschnittene Szenen, Galerie mit Aufnahmen von den Dreharbeiten, Deutscher Kinotrailer, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo

Produkt-Typ: DVD 5

Farbformat: PAL

Ländercode: 0 (codefree)

Verpackung: Amaray Box, Wendecover

 

...mehr Infos hier
Sprachfassung Spanische Originalfassung - Untertitel: Deutsch (optional)
Thematik gay
Genre Romantik-Drama
Produktionsjahr 2013
Land Argentinien
Filmgattung Spielfilm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Loading video...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Wolfgang schreibt: 30.01.2015
Der Covertext ist nicht falsch, aber er erzeugt eine qualitative Erwartung an das Thema, dem der Film aus meiner Sicht nicht gerecht wird. Das Treffen im Chat, das erste Beschnuppern, der One-Night-Stand und der Morgen danach; alles sattsam bekannte Stationen. Wäre es ein Porno, wären die Rahmenhandlungen kürzer, der durchaus anregende Sex deutlicher und ausführlicher. Gut, das war hier nicht gewollt. Aber was war es dann? Eine Anleitung für altgediente Paare, Ihre Liebesbeziehung zu pflegen? Es gibt keine wirkliche Handlung, die eine natürliche Spannung oder emotionale Tiefe erzeugt. Das ist schade.

Für den jungen Fede ist es eine aufregende neue Erfahrung, für das Paar ist er eine Art Katalysator für Ihre Beziehung. Die drei Charaktere bleiben in diesem Kammerspiel seltsam blaß, ja ebenso oberflächlich, wie Sex als Selbstzweck nun mal ist. Erst in der Schlusssequenz darf Fede dann endlich etwas Gefühl zeigen. Dann doch lieber gleich einen handfesten Porno. Möglicherweise aber erlebt das argentinische Publikum aus sozio-kultureller Sicht diesen Film ganz anders.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten