Keller - Teenage Wasteland

ARTIKEL 107 VON 250
Information InformationZum Vergrößern der Artikelansicht bitte einfach in das Artikelbild klicken.
PRO-FUN MEDIA Home Entertainment
JUNG, REBELLISCH, UNBERECHENBAR
Sofort lieferbar.
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Del.icio.us Stumbleupon
Sie sind jung, wild und zügellos. Nach der Schule streunen Sebastian, der Rebell, und der schüchterne Paul durch die Langeweile der Wiener Vorstädte. Immer auf der Suche nach dem Abenteuer, dem ultimativen Kick. Sie klauen Alkohol und hängen ab in Ruinen. Sie sind nicht aufzuhalten. Eines Nachts entführen sie, fast unfreiwillig und aus Übermut, eine Kassiererin, die die beiden kurz vorher beim Stehlen erwischt hat. 

In einer verlassenen Fabrikhalle sitzt sie nun, schreit und bespuckt die beiden Draufgänger. Endlich haben Sebastian und Paul Macht über etwas. Doch das ist auch ihre Gefahr. Die Situation entgleitet ihnen, denn ängstlich beobachtet Sebastian, wie sein stiller Freund sich dem Opfer zunehmend widmet und Sebastians Signale der Liebe und des Verlangens zunächst nicht erkennt. Schon bald haben sie sich, ihre Gefühle und dieses ganze Abenteuer nicht mehr unter Kontrolle. 

Schonungslos und kraftvoll gelingt der Österreicherin Eva Urthaler mit "Keller" ein atemberaubendes Filmdebüt. Zwischen Lust und Leiden, Gewalt und unterdrückter Liebe entwickelt sich diese Geschichte zu einem erotisch aufgeladenen Thriller, der eindrucksvoll von der Macht und der Gefahr der unerfüllten Sehnsucht erzählt.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen:

- "Beste Nachwuchsdarsteller: Ludwig Trepte & Sergej Moya" Max Ophüls Festival

"Beste Nachwuchsdarsteller: Ludwig Trepte & Sergej Moya" Filmtage Undine

"Beste Nachwuchsdarsteller: Ludwig Trepte & Sergej Moya" Internationales Filmfestival Madrid

"Beste europäische Schauspielerin: Elisabetta Rocchetti" 7. European Cinema Festival Lecce

"Offizielles Programm" Locarno International Filmfestival

Step by Step Award "Bestes Drehbuch" Medienboard Berlin-Brandenburg

Pressestimmen:

"Eva Urthaler filmt mit erstaunlich sicherer Hand." cinema

"KELLER ist faszinierend pubertäres Schauspielerkino. Grosses, aufregendes Kino" Siegessäule

Titel-Nr.: PF0519D

EAN/UPC: 4031846005191

FSK-Freigabe: 16
Laufzeit: ca. 92 Min

Bildformat: 16:9 anamorph (1,77:1)

Label/Studio: PRO-FUN MEDIA Home Ent.
Vertrieb: PRO-FUN MEDIA GmbH

Veröffentlichung: 28.05.2008

Sprachen/Ton: Deutsche Originalfassung in Dolby Digital 2.0
Untertitel: Englisch (optional)

Extras: Making of & Interview mit Regisseurin; Interview mit Elisabetta Rocchetti, Sergej Moya, Ludwig Trepte, Georg Friedrich; 4 geschnittene Szenen, Offizieller Kinotrailer, 2 Keller Promo-Trailer, Filmvorschau, Galerie, Wendecover ohne FSK-Logo

Produkt-Typ: DVD 9
Farbformat: PAL
Ländercode: 0 (codefree)
Verpackung: Amaray Box, Wendecover

...mehr Infos hier
Thematik gay
Sprachfassung Deutsche Originalfassung
Genre Thriller
Produktionsjahr 2005
Land Deutschland
Filmgattung Spielfilm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Loading video...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Wolfgang schreibt: 04.06.2014
Ein spannender Krimi, eindrucksvoll gespielt. Aber auch eine packende Geschichte um das Erwachsenwerden. Kongenial das Zusammenspiel von Sebastian und Paul untereinander, aber auch mit ihrem Entführungsopfer. Ernüchternd das Ende; ein Schlachtfeld in Ruinen...
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten