LAST SUMMER

Information InformationZum Vergrößern der Artikelansicht bitte einfach in das Artikelbild klicken.
PRO-FUN MEDIA Home Entertainment
Ein Film zum Verlieben und für Verliebte, egal welchen Alters.
Sofort lieferbar.
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Del.icio.us Stumbleupon
Ein schwülheißer Sommer irgendwo im Nirgendwo in den Südstaaten der USA. Singende Zikaden, warme Winde und ab und an ein Erfrischung spendendes Gewitter...

Luke und Jonah sind seit ihrer Kindheit unzertrennlich und fühlen sich geborgen im Rausch dieser letzten sinnlichen Tage, bevor sich ihre Wege trennen. Jonah ist der vernünftige, derjenige, der aufs College gehen wird, während sich der sportliche Luke mit grüblerischem Nachsitzen in der Schule herumschlägt. 

Regisseur Mark Thiedemann gelingt es mit träumerischer Perfektion, den Zuschauer in einen Bann von Farben, Geräuschen und Stimmungen zu ziehen. Hoch gelobt von Kritikern weltweit, malt LAST SUMMER ein eindringlich intimes Portrait zweier junger Männer, die wissen, dass sie Abschied nehmen müssen, aber nicht voneinander lassen können. So dicht folgt der Film ihren Blicken, den ineinander verkeilten Körpern auf dem Bett, dass man sich fast wie ein Dritter im Bunde fühlt.

Ein Film zum Verlieben und für Verliebte, egal welchen Alters.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- ''BESTE REGIE'' - Little Rock Film Festival
- BFI London Lesbian and Gay Film Festival
- Athens International Film Festival
- Chéries-Chéris Queer Film Festival Paris
- Cinema Q
- NewFest
- Outfest Los Angeles
- Reeling: The Chicago

Pressestimmen:

''Eindringlich intimes Portrait zweier junger Männer, sinnliches Stimmungsbild über den süßen Schmerz des Abschieds. Visuell atemberaubendes, leises, ganz großes Kino.'' Männer 

''Thiedemann hat ein wunderbares Gespür für Bilder voller Intimität und Melancholie. LAST SUMMER ist ein gelungenes Liebesgedicht mit einem sehnsüchtigen Unterton.'' Blu

''Ein Meisterstück.'' Howard Feinstein, Filmmaker Magazine

''Sei nicht erstaunt, wenn Dich dieser Film noch Tage später verfolgt...'' Chuck Wilson, LA Weekly

''Absolut außergewöhnlich und wunderschön realisiert.'' Gary Kramer, GayCityNews

''Ein Regisseur, der es verdient, gesehen zu werden. Seine Naturaufnahmen erinnern in ihrer Strahlkraft an Terrence Malicks poetisches Kino.'' Stephen Farber, The Hollywood Reporter

''Wunderschön. Seine ausgedehnte Erzähleise lässt den Film noch lange nachklingen.'' Ryan Lattanzio, IndieWIRE / Thompson on Hollywood

''Eines der feinsten Regie-Debüts der letzten Jahre.'' Brandon Judell, CultureCatch

''Großartig gefilmt. Poetisch.'' Cheree Franco, Arkansas Democrat-Gazette

''Atemberaubend schön.'' Mossy, Gayletter

Titel-Nr.: 

PF1137D

EAN/UPC: 4031846011376

FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung
Laufzeit: ca. 73 Min.

Bildformat: 16:9 anamorph (1,78:1)

Label/Studio: PRO-FUN MEDIA Home Ent.
Vertrieb: PRO-FUN MEDIA GmbH

Veröffentlichung: 07.11.2014

Sprachen/Ton: Englische Originalfassung in Dolby Digital 2.0
Untertitel: Deutsch (optional)

Extras: 

Interview mit dem Regisseur ark Thiedeman (ca. 7 Min., OF), Geschnittene Szenen (ca. 6 Min., OF), Deutscher Trailer, Originaltrailer, Teaser, Galerie mit Bildern von den Dreharbeiten, Filmvorschau,
Wendecover ohne FSK-Logo

Produkt-Typ: DVD 5

Farbformat: PAL

Ländercode: 0 (codefree)

Verpackung: Amaray Box, Wendecover

 

...mehr Infos hier
Sprachfassung Englische Originalfassung - Untertitel: Deutsch (optional)
Thematik gay
Genre Romantik-Drama
Produktionsjahr 2013
Land USA
Filmgattung Spielfilm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Loading video...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Wolfgang schreibt: 10.11.2014
Ein wahrhaftig außergewöhnlicher Film! Covertext und Pressestimmen sind zutreffend. Von der ersten Einstellung an ist das Ende absehbar. Für mich gibt es keine Höhepunkte und keine emotionalen Überraschungen. Aber das stört überhaupt nicht, der Film hält mich gefangen.

Das Besondere für mich an diesem Film ist das eindrucksvolle, zarte Geflecht seiner Stilelemente: In teils atemberaubend schönen und zugleich langsamen Einstellungen, getragen vom stimmungsvollen Soundtrack der Natur, und begleitet von der Musik Schumanns und Beethovens, entsteht eine Bildsprache, die die ohnehin sehr sparsam eingesetzten Dialoge fast entbehrlich macht. Die Kamera und das präsente Spiel der beiden Jungs erzeugen eine eher ungewöhnliche, intime Nähe, die es mir ermöglicht, vom Zuschauen weg hin zu einem Miterleben, Mitfühlen zu gelangen. So eingebunden sehe ich das eher unspektakuläre Ende des Films optimistisch. Jedes Ende trägt auch die Chance für einen Neubeginn in sich!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten