SEASHORE

Information InformationZum Vergrößern der Artikelansicht bitte einfach in das Artikelbild klicken.
PRO-FUN MEDIA Home Entertainment
Ein Film über eine Freundschaft und eine ganze Generation, deren sexuelle Präferenzen sehr flexibel sind.
Sofort lieferbar.
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Del.icio.us Stumbleupon
Es ist Winter in der südlichsten Region Brasiliens. Zwei junge Männer reisen in eine nahe gelegene Küstenstadt, um Papiere für eine Familien-Erbschaft zu besorgen. Tomaz, der schüchterne aber zugleich forsche Freund, der genau weiß, was er will, und der andere, Martin, verwegen aber zugleich zu cool, um seine Zuneigung für Tomaz offen zu zeigen.

Man merkt, die beiden Jungs kennen sich schon länger, haben sich aber entfremdet. Schritt für Schritt werden wir Zeugen einer intimen Wiederannäherung. Martins Familie reagiert zunächst abweisend auf ihre Anwesenheit. Den Freunden bleibt nichts anderes übrig, als sich langsam wieder aufeinander einzulassen - sei es bei erotischen Computerspielen oder beim Austausch über ihr Leben und ihre Beziehung. Das kalte blaue Meer tobt, doch je länger Martin und Tomaz zusammen sind, umso mehr erkennen sie, dass sie trotz aller Widrigkeiten eine unverfälschte und warme Energie miteinander verbindet. Ein Film über eine Freundschaft und eine ganze Generation, deren sexuelle Präferenzen sehr flexibel sind. 

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

Weltpremiere - 65. BERLINALE - Forum
''Spezialpreis der Jury'' - 30. Guadalajara International Film Festival (FICG) Sektion Premio Maguey - Mexiko
- 20. Bielefelder Schwule Filmtage
- 15. Cine Latino - Weiterstadt
- 18. Pink Apple Filmfestival - Zürich

Pressestimmen:

''Sehenswert ist der brasilianische Berlinale-Beitrag - so unverkrampft und in Sachen sexueller Identität flexibel, wie das junge Menschen heutzutage gerne mal sind.'' Männer

''Die Hauptdarsteller spielen ihre Rollen mit bewundernswerter Feinfühligkeit.'' The Hollywood Reporter

''Ein Film wie eine Liebeserklärung. Einfühlsam, mit viel Ruhe erzählt und so aufregend gefühlvoll, dass man den Eindruck bekommt, die Zeit würde stehen bleiben. Poetisch weiche Klänge die einen Berühren, das geht unter die Haut.'' omegabetazeta.de

''Die Regisseure kommen den Protagonisten ganz nah und profitieren vom grandiosen Spiel ihrer Hauptdarsteller.'' kulturmovies

''Poetische und liebenswerte Momente, insbesondere für ein queeres Publikum.'' Fresh

''Zeigt eine Nähe, die man den beiden Darstellern in jeder Minute glaubt.'' kweens.de

Titel-Nr.: 

PF1149D
EAN/UPC: 4031846011499

FSK-Freigabe: 12 
Laufzeit: ca. 83 Min.

Bildformat: 16:9 anamorph (2,35:1)

Label/Studio: PRO-FUN MEDIA Home Ent.
Vertrieb: PRO-FUN MEDIA GmbH

Veröffentlichung: 14.04.2017

Sprachen/Ton: Portugiesische Originalfassung in Dolby Digital 5.1 & 2.0
Untertitel: Deutsch (optional)

Extras: 

Q&A auf dem 30. Guadalajara International Filmfestival - Mexiko (OF, ca. 12 Min.), Deutscher Kinotrailer, Original Kinotrailer, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo

Produkt-Typ: DVD 9

Farbformat: PAL

Ländercode: 0 (codefree)

Verpackung: Amaray Box, Wendecover

 

...mehr Infos hier
Sprachfassung Portugiesische Originalfassung - Untertitel: Deutsch (optional)
Thematik gay
Genre Romantik-Drama
Produktionsjahr 2015
Land Brasilien
Filmgattung Spielfilm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Loading video...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Wolfgang schreibt: 02.05.2017
Die Filmbeschreibung auf dem Cover gibt den Kern der Handlung weitgehend zutreffend wider. Das hätte ein Roadmovie voller emotionaler Überraschungen werden können; so ist es eher eine langatmige Milieustudie geworden. Wohltuend sind die ruhige Bildsprache und die sparsamen, fast lakonischen Dialoge, die der Präsenz der Darsteller zugute kommen.

Die letzten ca. 8 Minuten des Films lassen erahnen, was substantiell möglich gewesen wäre. Anders gesagt: Der deutsche Trailer erzeugt in wenigen Minuten eine freudige Erwartungshaltung auf diesen Film, die zu erfüllen der Film selbst es auch nicht nur ansatzweise schafft. Schade.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten