SOLO

ARTIKEL 238 VON 250
Information InformationZum Vergrößern der Artikelansicht bitte einfach in das Artikelbild klicken.
PRO-FUN MEDIA Home Entertainment
Du weißt niemals, wen du mit nach Hause nimmst…
Sofort lieferbar.
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Del.icio.us Stumbleupon

Manuel hat sich endlich aus den Fängen seines - mehr an Gruppensex und flotten Dreiern als an ihm interessierten - Ex befreit, als er den gleichaltrigen und ausgesprochen forsch agierenden Julio kennenlernt. Neben der überwältigenden sexuellen Anziehung tragen beide jedoch schwer an ihrer Vergangenheit. In einer leidenschaftlichen, hocherotischen Nacht beginnt ein tückisches Katz-und-Maus-Spiel, dessen Ausgang noch lange nachwirkt.

Argentinien hat sich in jüngster Zeit zum spannendsten Filmnabel des Queer Cinema entwickelt und Marcelo Briem Stamms (''Sexual Tension'') freizügige Liebesgeschichte bildet da keine Ausnahme. ''Solo'' wandelt als fesselnde Parabel über Moral, Vertrauen, Täuschung und Begierde auf den eiskalten Spuren der Großmeister Alfred Hitchcock und Stephen King. Eine zeitgemäße Adaption des beklemmenden Psychothrillers ''Apartment Zero''.

Pressestimmen:

''Einfache Sachen müssen ja nicht schlecht sein. Der hier ist gut.'' Männer

''Was als Liebesgeschichte beginnt, entwickelt sich zu einem ausgeklügelten Kriminalspiel. Hier ist am Ende gar nichts so, wie es schien. Bitterböse ist das und ziemlich raffiniert.'' noisy-neighbours.com

''Argentinische Filmemacher beweisen einmal mehr, dass man auch mit kleinem Budget große Fiilme machen kann. Die Darsteller machen ihre Sache gut, die Handlung ist interessant und schockt. Die technische Umsetzung der DVD ist gelungen.'' worldofmovies.net

''Was als Geturtel und Liebelei anfängt, endet mit einer nervenaufreibenden Überraschung. Sex und Suspense, ein beklemmender Krimi.'' Display

''Von der ersten Minute an ist die beklemmende Atmosphäre des Films mit einem brodelnden Vulkan zu vergleichen, und die Wendung am Ende kommt völlig unerwartet. Reichlich sexy und beängstigend zugleich! Gut+'' omegabetazeta.de

''Bemerkenswert konsequent. Ein Solo für die Paranoia. Argentinian Horror Story.'' Sissy

Titel-Nr.: PF1107D

EAN/UPC: 4031846011079

FSK-Freigabe: 16 
Laufzeit: ca. 81 Min.

Bildformat: 16:9 anamorph (1,78:1)

Label/Studio: PRO-FUN MEDIA Home Ent.
Vertrieb: PRO-FUN MEDIA GmbH

Veröffentlichung: 25.10.2013

Sprachen/Ton: Spanische Originalfassung in Dolby Digital 2.0
Untertitel: Deutsch (optional)

Extras: US-Trailer, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo

Produkt-Typ: DVD 5
Farbformat: PAL
Ländercode: 0 (codefree)
Verpackung: Amaray Box, Wendecover

...mehr Infos hier
Thematik gay
Sprachfassung Spanische Originalfassung
Genre Thriller
Produktionsjahr 2013
Land Argentinien
Filmgattung Spielfilm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Loading video...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Wolfgang schreibt: 16.06.2014
Wow! Das ist ein echt starker Psychokrimi! Der Covertext verspricht nicht zu viel. Und daß dies hier keine romantische Liebesgeschichte wird, spürt man schon nach wenigen Minuten: Die Szenenausleuchtung (meist hartes Licht von oben) passt eher zu einer Theaterbühne als zu einem Liebesfilm. Für mich trägt diese Lichtwirkung erheblich dazu bei, daß ich dem, was gesagt wird, ein - was es wirklich bedeuten könnte - relativierend gegenüberstelle. Nichts ist so, wie es zunächst den Anschein hat. Es entsteht latente Unsicherheit bei dem, was ich sehe; Unruhe und Spannung bauen sich langsam auf. Eine pfiffige Story, gut gespielt. Sparsame Mimik, präzise Dialoge; kurz: das Katz und Maus Spiel kann beginnen!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten