• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 THOSE PEOPLE DVDs.
    Jetzt mitmachen!
BOULEVARD - jetzt auf DVD und Blu-ray Disc WO WILLST DU HIN, HABIBI? - jetzt auf DVD und VOD I AM DIVINE - demnächst auf DVD und VOD PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
BITE MARKS
Originaltitel: Bite Marks
  

Eine respektlose und bluttriefende Horrorkomödie mit einer Überdosis an Frischfleisch.
von Mark Bessenger

Spielfilm, Horror, gay, bi
Produktionsland / Jahr: USA 2011

mit Windham Beacham, Benjamin Lutz, David Alanson, Stephen Geoffreys, Krystal Main, John Werskey, Jon Gale, Phillip Henry Christopher, Racheal Rivera, Miranda Downey

Drehbuch: Mark Bessenger; Kamera: Clifton Radford; Schnitt: Mike Justice; Original-Musik: Kevin Hoove; Sound: Sonny Winger, Derek Weaver; Produzenten: Mark Bessenger, Cliff Van Koppenhagen
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Der sexuell unausgelastete Trucker Brewster ('The Love Patient' Benjamin Lutz) muss für seinen verschollenen Bruder Wash ('Fright Night' Stephen Geoffreys aka Erotik-Star 'Sam Ritter') ein paar Särge ins mittelamerikanische Niemandsland transportieren, als er unterwegs das schwule Pärchen Cary (Windham Beacham) und Vogel (sexy Newcomer David Alanson) aufgabelt. Während Vogel sich gleich daran macht, sich Eintritt in Brewsters Hosen zu verschaffen, darf erst einmal Cary für einen Quickie in der nächstgelegenen Raststätte herhalten.

Mit hereinbrechender Nacht, orientierungslosem GPS und gebrochener Achse, landet das ungleiche Trio auf einem menschenleeren Schrottplatz. Dort erwartet sie eine Horde halb nackter, äußerst durstiger Vampire und das schmackhaft erregende Abendmahl kann beginnen…

In bester B-Movie-Tradition verpasst Mark Bessengers respektlose und bluttriefende Horrorkomödie BITE MARKS dem blassen Genre eine Überdosis an Frischfleisch und verklemmt seichten Teenieträumen à la 'Twilight' eine schallende Ohrfeige.

Pressestimmen:

"Spaß hatten die an dieser Produktion Beteiligten offensichtlich. Und es ist doch auch mal schön, dass in einem Film nur die Homos überleben." Du & Ich

Daten werden geladen...