• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 I MISS YOU DVDs.
    Jetzt mitmachen!
MARIO - jetzt auf DVD und Blu-ray End of the Century - bald auf DVD und Digital Matthias & Maxime - Demnächst im Kino PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
FÖGI IST EIN SAUHUND
Originaltitel: Der Traum vom schlafenden Hund / F. est un salaud / Ter Fögi ische Souhung / Fogi is a Bastard
  

Die tragische Liebesbeziehung zwischen einem 16-Jährigen und einem Rockmusiker in den 70er-Jahren.
von Marcel Gisler

Spielfilm, Drama, gay
Produktionsland / Jahr: Schweiz, Frankreich 1998

mit Frédéric Andrau, Vincent Branchet, Urs Peter Halter, Jean-Pierre von Dach, Martin Schenkel, Gilles Tschudi

Drehbuch: Marcel Gisler, Rudolf Nadler; Kamera: Sophie Maintigneux; Schnitt: Bettina Böhler; Produzentin: Ruth Waldburger; Musik: Rainer Lingk
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload

Inhalt: Der 16-jährige Beni hat sich unsterblich in den Leadsänger Fögi der Schweizer Rockband Minks verliebt. Er heuert bei ihnen als Roadie an und es dauert nicht lange und Beni und Fögi sind ein Paar. Für Beni ist es die erste große Liebe. Mit selbstloser Hingabe umschwärmt er seinen Lover, liest ihm jeden Wunsch von den Augen ab, ist bereit, für diese Beziehung alles zu geben.

Als der exzentrische Fögi aber mehr und mehr das Interesse an Beni verliert, ändert sich alles. Je vehementer er Beni von sich wegstößt, desto stärker klammert sich der Junge an den Star. Es beginnt ein sado-masochistisches Liebes- und Machtspiel mit unerbittlichen Konsequenzen…

Mit FÖGI IST EIN SAUHUND konnte MARIO-Regisseur Marcel Gisler nicht nur das Kinopublikum überzeugen. Sein Film gewann den allerersten Schweizer Filmpreis überhaupt!


Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- Toronto Internationales Filmfestival
- Locarno Filmfestival
- Montreal Int. Filmfestival
- Lesbisch-schwule Filmtage Hamburg
- VERZAUBERT Int. Queer Filmfestival
- Pink Apple Filmfestival Zürich

Pressestimmen:

''Großes Drama, trotzdem schön.'' Männer

''Ein Kultfilm der queeren Filmgeschichte.'' Sissy

''Dieser Film ist ein Ausnahmefilm. Ein Referenzwerk, das tief berührt...'' noisy-neighbours.com

''Sehr realitätsnah und schockierend. Die Extras sind überaus interessant und abwechslungsreich.'' worldofmovies.net

Daten werden geladen...