• Das PRO-FUN Gewinnspiel
  • Gewinnen Sie eine von 5 VELOCIRAPTOR DVDs.
    Jetzt mitmachen!
MARIO - jetzt auf DVD und Blu-ray End of the Century - bald auf DVD und Digital Matthias & Maxime - Demnächst im Kino PRO-FUN MEDIA bei FACEBOOK PRO-FUN MEDIA bei YouTube
Bookmark and Share
15 YEARS
Originaltitel: 15 Years
  


von Yuval Hadadi

Spielfilm, Drama, gay
Produktionsland / Jahr: Israel 2019

mit Oded Leopold, Udi Persi, Ruti Asarsai, Dan Mor, Tamir Ginsburg, Lirit Balaban

Drehbuch: Yuval Hadadi; Kamera: Yaniv Linton; Schnitt: Tal Shefi; Musik: Daniel Meir; Produzenten: Sol Goodman
Label/Studio: PRO-FUN MEDIA

Offizielle Website & Kinotermine:

  • DVD-Video
  • Video on Demand
  • Filmdownload
  • Im Kino

Inhalt: Der israelische Architekt Yoav hat einfach alles. Job und Haus sind perfekt. Das Geld stimmt. Er ist fit und in Sachen Freundschaft und Liebe stimmt alles. Seine beste Freundin Alma ist für ihn wie eine Schwester und mit seinem heißen Lover Dan, einem jungen Anwalt, ist Yoav bereits seit 15 Jahren glücklich in einer offenen Beziehung.

Die perfekte Idylle erhält allerdings plötzlich einen Knacks, als Alma verkündet, dass sie schwanger ist. In Dan keimt nun der Wunsch auf, auch Vater zu werden und sich ohne Kompromisse an Yoav zu binden. Doch Yoav will seine Freiheit um keinen Preis aufgeben. Keine feste Bindung, keine Verpflichtung: Das ist sein Credo.

Yoav, der glaubte, sein Leben fest im Griff zu haben, merkt nun, dass ihm genau dieses beständige Leben zu entgleiten droht. Diese Erkenntnis beginnt so stark an ihm zu nagen, dass er sich und seinem Umfeld unbewusst zu schaden beginnt. Und plötzlich steht alles auf dem Spiel: Sein perfektes Leben, seine Freiheit, seine Freunde und vor allem 15 Jahre Liebe zu Dan.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- ''Bester Spielfilm'' - Chicago Gay and Lesbian International Filmfestival
- Jurypreis ''Bester Spielfilm'' - TLVFest - The Tel Aviv International LGBT Filmfestival
- ''Bester Schauspieler - Udi Persi & Oded Leopold'' - TLVFest - The Tel Aviv International LGBT Filmfestival
- Jurypreis ''Bester Spielfilm'' - Omovies Filmfestival, Neapel
- Nominierung ''Publikumspreis'' - Austin Jewish Filmfestival
- Nominierung ''Publikumspreis'' - UK Jewish Filmfestival, London
- Mardi Gras - Sydney Gay and Lesbian Filmfestival

Pressestimmen:

''Jede Szene ist effizient komponiert und nur genau so lang, wie sie sein muss - eines der stärksten Werke des LGBT-Kinos seit langem!'' Cinema365

''Hadadis feines Drehbuch führt über den normalen Kampf um Akzeptanz hinaus und erzählt eine scharf beobachtete Geschichte über die Schwierigkeiten, sich als schwules Paar in die ganzen Erwartungen des heutigen Lebens einzufügen. Alle drei Hauptdarsteller spielen so gut konstruierte Charaktere, dass man bis zum letzten Bild mitfiebert. Ein wunderschön inszenierter Film, der eine sehr würdige Ergänzung zum israelischen LGBTQ-Kino ist, das immer wieder zu begeistern weiß.'' queerguru.com

''Eine berührende und emotionale Geschichte mit ausgezeichneten Schauspielern und glaubwürdigen Dialogen, die den Schmerz der Elternschaft, die Schwierigkeit, die großen Entscheidungen des Lebens zu treffen, und die Kraft der Liebe erforscht.'' hollywoodsoapbox.com

''Ein faszinierendes Drama mit atemberaubenden Aufnahmen von Tel Aviv.'' cineccentric.com

''Gut gespieltes und zielsicher inszeniertes Charakterdrama.'' Fresh

Daten werden geladen...